TRENDS FUR ZUHAUSE

  • Nature
  • Basic
  • Modern
  • Urban
  • Vintage
  • Romantic
  • Glamour

Nature

Der Wohntrend Nature ist bekannt für die Verwendung cooler und robuster Materialien wie Holz, Stein, Kork, Jute und Terrakotta. Diese Aspekte stehlen auch bei Ihnen zuhause die Show. In diesem Trend dreht sich alles um Wälder und das Leben im Freien. In der Kombination mit robusten Möbeln erschafft man dabei eine natürliche Atmosphäre im Wohnzimmer. Dieser Wohntrend hat keine strengen Regeln, sondern lebt vielmehr von spielerischen Linien. Mit diesem Trend holt man sich die Natur ins Haus.

Der Trend wirkt cool und roh. Ein männlicher Stil mit robusten Möbeln und natürlichen Farben rundet das Bild ab. Durch die Hinzufügung der Sandfarbe Orange und der Farbe Grün erschafft man einen frischen Look. Verwenden Sie dazu Stoffe und Vorhänge mit natürlichen Mustern. Die Materialien und natürlichen Elemente sorgen dagegen für die Wärme in diesem Stil.

“Hol dir die Natur ins Haus mit herbstfarbenen Orchideen!”

Desiree, Orchid spotter

Materialien

Holz, Stein, Kork, Jute und Terrakotta sind natürliche Materialien, die bei diesem Trend stark in den Vordergrund treten. Die coolen Materialien kommen in den etwas raueren Wohnzimmern vor. Folgende Farbkombinationen gehören zu diesem Trend: Sand, Grün, Terrakotta, gebrochenes Weiß, Grau und Orange.

flower
cart
candle

Basic

Ein hochaktueller und dennoch relativ zeitloser Trend. Das liegt an den schlichten, neutralen Möbeln und Accessoires. Auch hier macht sich die Orchidee wunderbar: In Weiß fügt sie sich gut in ihr Umfeld ein, in einer kräftigen Farbe ist sie in diesem cleanen Wohntrend ein leuchtender Akzent.

Es handelt sich hier um einen Basis-Look, in dem sich eigentlich jeder wohl fühlt: What you see is what you get. Die Möbel und Accessoires haben eine schlichte, klare Linienführung. It’s All About The Basics ist ein ruhiger und unaufgeregter Trend, zu dem keine aufwendigen Muster passen. Leuchtende Farben kommen in Form einer Orchidee zum Einsatz.

"In der ruhigen Umgebung machen sich helle Farben gut!"

Desiree, Orchid spotter

Materialien

Dieser Trend steht im Zeichen der Schlichtheit. Und alles sollte hell und neutral sein. Das gilt besonders für die eingesetzten Materialien, wobei unter anderem Wolle, Leinen, Glas und unbehandeltes Holz in Frage kommen. Alles am liebsten in seiner jeweils natürlichen Farbe. Basisfarbe und Ausgangspunkt für alles ist Weiß.

flower
cart
candle

Modern

Zu diesem Wohntrend gehören Muster mit klaren und markanten Linien. Es ist ein ausdrucksstarker und kantiger Stil, bei dem die eher runden Formen der Orchideen wunderbar zur Geltung kommen. So schafft man Kontraste! Für eine wirklich überraschende Wirkung sorgt die Kombination von Geometric Lines mit pastellfarbenen Objekten im Fifties-Stil.

Was hervorragend zu diesem Einrichtungsstil passt, ist Skandinavisches Design. Bei den Hauptfarben Schwarz und Weiß bilden die plakativen Linien und Muster einen noch größeren Kontrast. Hier erzeugt schon ein klitzekleiner Farbakzent einen richtigen Knalleffekt.

"Elegante Orchideen als Kontrast – wunderschön!“

Desiree, Orchid spotter

Materialien

Auch hier geht es um Kontraste. Kombinieren Sie natürliche Materialien wie Keramik mit industriellem Stahl und glänzende mit matten Materialien. Verwenden Sie eine Orchidee, um die geometrischen Linien in Ihrem Interieur hervorzuheben.

flower
cart
candle

Urban

Ein Vergleich zu den Fabrikhallen am Anfang des vorigen Jahrhunderts ist schnell aufgestellt. Der Basis-Look ist ungeschliffen und hat grobe Formen in vielen verschiedenen Schattierungen von Grau, Weiß, Braun und Schwarz. Die Farben haben oft ein mattes Finish. Der Industrial Style ist robust und eher maskulin als feminin. Mit farbigen Orchideen kann man da spannende Kontraste setzen und eine ordentliche Portion Raffinesse hinzufügen.

Heizungsrohre in einer anderen Farbe als die Wände, deutlich sichtbare Stromleitungen … dass dazu keine Blümchentapete passt, versteht sich von selbst. Aber echte Blumen gehen immer: Exotische und farbenfrohe Orchideen sind hier das Yin zum Yang. Versuchen auch Sie sich in alten Möbeln mit kühnen Formen.

"Zarte Orchidee vor kerniger Wand – ein toller Effekt!“

Desiree, Orchid spotter

Materialien

Bei diesem industriellen Look sind kernige und robuste Materialien von entscheidender Bedeutung. Deshalb geben Beton, Eisen und Stein hier den Ton an. Achten Sie auch bei den Accessoires auf das Material und wählen Sie zum Beispiel Eisengestelle und Körbe aus Stahldraht. Auch Holz ist hier definitiv am rechten Platz – entweder unbearbeitet oder mit einem Wash, wodurch es aussieht, als hätte es schon viel durchgemacht.

flower
cart
candle

Vintage

Die Vase der Großmutter, das tolle Regal vom Flohmarkt … Very Vintage klingt wie ein urgemütlicher Wohnstil, den man ganz entspannt an einem verlorenen Sonntagnachmittag zusammentragen kann. Doch weit gefehlt, denn gerade bei diesem Stil steht gut durchdachtes Kombinieren im Vordergrund. Achten Sie darauf, dass sich Ihre Möbel und Accessoires in der gleichen Farbpalette bewegen. Die Orchideen fungieren dabei als Bindeglied, das die einzelnen Elemente zusammenschmiedet.

Besonders betonen kann man den Vintage-Stil, wenn an verschiedenen Stellen in der Wohnung oder im Haus Stillleben kreiert werden. Stellen Sie in der Küche zum Beispiel eine hohe Dose mit Nudelholz und Holzlöffeln auf die Anrichte und ordnen Sie daneben andere Küchenutensilien an.

"Besonders unsere orangefarbene Orchideen passt perfekt.”

Desiree, Orchid spotter

Materialien

Dieser Style erfordert Materialien wie Leder, Glas, Kupfer, Holz und Keramik. Vor allem mit warmen Erdtönen und anderen natürlichen Farben funktioniert Very Vintage hervorragend. Mit Orchideen als Accessoire bringen Sie Leben und Frische in diese vertraute, familiäre Atmosphäre.

flower
cart
candle

Romantic Mood

Was man für diesen Wohntrend braucht? Accessoires mit eleganten Linien in pudrigen, sich ergänzenden Farben. Pudrige Farben vermitteln den Eindruck, als läge über dem Ganzen ein leichter Dunst, ein Hauch von Verwaschenheit. Entscheiden Sie sich für ein Sofa mit vielen Kissen aus unterschiedlichen Stoffen, dann haben Sie den gemütlichen und kuscheligen Stil im Nu realisiert.

Dieser Einrichtungsstil wirkt schnell sehr feminin, süß und romantisch. Ein paar Akzente aus Eisen, ein derber Teppich oder ein braunes Ledersofa können da Abhilfe schaffen. Wenn Sie das Feminine jedoch extra betonen wollen, eignen sich Korb- und Rattanmöbel in ihrer natürlichen Farbe. Setzen Sie mit Orchideen in leuchtenden Farben einen überraschenden Akzent.

"Orchideen nicht zu sparsam einsetzen"

Desiree, Orchid spotter

Materialien

Holz, Rattan und Korb: gemütliche Materialien, die in ihrer natürlichen Farbe hervorragend zum Wohntrend Romantic Mood passen. Bei diesem ländlichen Stil funktionieren auch "kühle“ Materialien, zum Beispiel Marmor und Keramik. Halten Sie sich dabei an das gleiche Farbspektrum aus Naturfarben (Sand, Beige, Grau), dann können Sie alles zusammen wunderbar in einem einzigen Raum kombinieren.

flower
cart
candle

Touch of glamour

Dieser Einrichtungsstil und Orchideen … sie sind füreinander wie geschaffen! Luxuriös, feminin und extravagant/ verschwenderisch – all das wird hier sehr stilvoll kombiniert. Wichtig ist, einen Ausgleich zwischen (scheinbaren) Gegensätzen zu finden. Ein weißes Glitzerband betont die glänzenden Keramikobjekte in Rosa und ein schlichtes schwarzes Sofa hält das barocke Muster der Gardinen im Zaum.

Die Farben Schwarz, Gold und Silber sieht man hier überall. Sie passen perfekt zum Rosa in all seinen Schattierungen. Eine solch ausgesprochene Akzentfarbe kann man bei diesem Trend strategisch einsetzen, wie zum Beispiel hier bei den Töpfen für die Orchideen. Einem eher ländlichen und barocken Einrichtungsstil verleiht man auf diese Art ruckzuck A Touch Of Glamour.

"Die Eleganz von Orchideen passt hier perfekt.“

Desiree, Orchid spotter

Materialien

Wählen Sie für die Innenausstattung glänzende Stoffe wie Seide. Aber auch Samt passt hervorragend, er verleiht dem Interieur ebenfalls eine Aura von Luxus. Sehr schön in Kombination mit schlichtem Leder. Entscheiden Sie sich bei den Accessoires für ins Auge springende Oberflächen wie Strass, Lack und Matt-Metallic. Zusammen mit den Orchideen entsteht dann ein ausgefallener Wohnstil, der trotzdem nicht übertrieben ist.

flower
cart
candle
  • Nature

    Nature

    Der Wohntrend Nature ist bekannt für die Verwendung cooler und robuster Materialien wie Holz, Stein, Kork, Jute und Terrakotta. Diese Aspekte stehlen auch bei Ihnen zuhause die Show. In diesem Trend dreht sich alles um Wälder und das Leben im Freien. In der Kombination mit robusten Möbeln erschafft man dabei eine natürliche Atmosphäre im Wohnzimmer. Dieser Wohntrend hat keine strengen Regeln, sondern lebt vielmehr von spielerischen Linien. Mit diesem Trend holt man sich die Natur ins Haus.

    Der Trend wirkt cool und roh. Ein männlicher Stil mit robusten Möbeln und natürlichen Farben rundet das Bild ab. Durch die Hinzufügung der Sandfarbe Orange und der Farbe Grün erschafft man einen frischen Look. Verwenden Sie dazu Stoffe und Vorhänge mit natürlichen Mustern. Die Materialien und natürlichen Elemente sorgen dagegen für die Wärme in diesem Stil.

    “Hol dir die Natur ins Haus mit herbstfarbenen Orchideen!”

    Desiree, Orchid spotter

    Materialien

    Holz, Stein, Kork, Jute und Terrakotta sind natürliche Materialien, die bei diesem Trend stark in den Vordergrund treten. Die coolen Materialien kommen in den etwas raueren Wohnzimmern vor. Folgende Farbkombinationen gehören zu diesem Trend: Sand, Grün, Terrakotta, gebrochenes Weiß, Grau und Orange.

    flower
    cart
    candle
  • Basic

    Basic

    Ein hochaktueller und dennoch relativ zeitloser Trend. Das liegt an den schlichten, neutralen Möbeln und Accessoires. Auch hier macht sich die Orchidee wunderbar: In Weiß fügt sie sich gut in ihr Umfeld ein, in einer kräftigen Farbe ist sie in diesem cleanen Wohntrend ein leuchtender Akzent.

    Es handelt sich hier um einen Basis-Look, in dem sich eigentlich jeder wohl fühlt: What you see is what you get. Die Möbel und Accessoires haben eine schlichte, klare Linienführung. It’s All About The Basics ist ein ruhiger und unaufgeregter Trend, zu dem keine aufwendigen Muster passen. Leuchtende Farben kommen in Form einer Orchidee zum Einsatz.

    "In der ruhigen Umgebung machen sich helle Farben gut!"

    Desiree, Orchid spotter

    Materialien

    Dieser Trend steht im Zeichen der Schlichtheit. Und alles sollte hell und neutral sein. Das gilt besonders für die eingesetzten Materialien, wobei unter anderem Wolle, Leinen, Glas und unbehandeltes Holz in Frage kommen. Alles am liebsten in seiner jeweils natürlichen Farbe. Basisfarbe und Ausgangspunkt für alles ist Weiß.

    flower
    cart
    candle
  • Modern

    Modern

    Zu diesem Wohntrend gehören Muster mit klaren und markanten Linien. Es ist ein ausdrucksstarker und kantiger Stil, bei dem die eher runden Formen der Orchideen wunderbar zur Geltung kommen. So schafft man Kontraste! Für eine wirklich überraschende Wirkung sorgt die Kombination von Geometric Lines mit pastellfarbenen Objekten im Fifties-Stil.

    Was hervorragend zu diesem Einrichtungsstil passt, ist Skandinavisches Design. Bei den Hauptfarben Schwarz und Weiß bilden die plakativen Linien und Muster einen noch größeren Kontrast. Hier erzeugt schon ein klitzekleiner Farbakzent einen richtigen Knalleffekt.

    "Elegante Orchideen als Kontrast – wunderschön!“

    Desiree, Orchid spotter

    Materialien

    Auch hier geht es um Kontraste. Kombinieren Sie natürliche Materialien wie Keramik mit industriellem Stahl und glänzende mit matten Materialien. Verwenden Sie eine Orchidee, um die geometrischen Linien in Ihrem Interieur hervorzuheben.

    flower
    cart
    candle
  • Urban

    Urban

    Ein Vergleich zu den Fabrikhallen am Anfang des vorigen Jahrhunderts ist schnell aufgestellt. Der Basis-Look ist ungeschliffen und hat grobe Formen in vielen verschiedenen Schattierungen von Grau, Weiß, Braun und Schwarz. Die Farben haben oft ein mattes Finish. Der Industrial Style ist robust und eher maskulin als feminin. Mit farbigen Orchideen kann man da spannende Kontraste setzen und eine ordentliche Portion Raffinesse hinzufügen.

    Heizungsrohre in einer anderen Farbe als die Wände, deutlich sichtbare Stromleitungen … dass dazu keine Blümchentapete passt, versteht sich von selbst. Aber echte Blumen gehen immer: Exotische und farbenfrohe Orchideen sind hier das Yin zum Yang. Versuchen auch Sie sich in alten Möbeln mit kühnen Formen.

    "Zarte Orchidee vor kerniger Wand – ein toller Effekt!“

    Desiree, Orchid spotter

    Materialien

    Bei diesem industriellen Look sind kernige und robuste Materialien von entscheidender Bedeutung. Deshalb geben Beton, Eisen und Stein hier den Ton an. Achten Sie auch bei den Accessoires auf das Material und wählen Sie zum Beispiel Eisengestelle und Körbe aus Stahldraht. Auch Holz ist hier definitiv am rechten Platz – entweder unbearbeitet oder mit einem Wash, wodurch es aussieht, als hätte es schon viel durchgemacht.

    flower
    cart
    candle
  • Vintage

    Vintage

    Die Vase der Großmutter, das tolle Regal vom Flohmarkt … Very Vintage klingt wie ein urgemütlicher Wohnstil, den man ganz entspannt an einem verlorenen Sonntagnachmittag zusammentragen kann. Doch weit gefehlt, denn gerade bei diesem Stil steht gut durchdachtes Kombinieren im Vordergrund. Achten Sie darauf, dass sich Ihre Möbel und Accessoires in der gleichen Farbpalette bewegen. Die Orchideen fungieren dabei als Bindeglied, das die einzelnen Elemente zusammenschmiedet.

    Besonders betonen kann man den Vintage-Stil, wenn an verschiedenen Stellen in der Wohnung oder im Haus Stillleben kreiert werden. Stellen Sie in der Küche zum Beispiel eine hohe Dose mit Nudelholz und Holzlöffeln auf die Anrichte und ordnen Sie daneben andere Küchenutensilien an.

    "Besonders unsere orangefarbene Orchideen passt perfekt.”

    Desiree, Orchid spotter

    Materialien

    Dieser Style erfordert Materialien wie Leder, Glas, Kupfer, Holz und Keramik. Vor allem mit warmen Erdtönen und anderen natürlichen Farben funktioniert Very Vintage hervorragend. Mit Orchideen als Accessoire bringen Sie Leben und Frische in diese vertraute, familiäre Atmosphäre.

    flower
    cart
    candle
  • Romantic

    Romantic Mood

    Was man für diesen Wohntrend braucht? Accessoires mit eleganten Linien in pudrigen, sich ergänzenden Farben. Pudrige Farben vermitteln den Eindruck, als läge über dem Ganzen ein leichter Dunst, ein Hauch von Verwaschenheit. Entscheiden Sie sich für ein Sofa mit vielen Kissen aus unterschiedlichen Stoffen, dann haben Sie den gemütlichen und kuscheligen Stil im Nu realisiert.

    Dieser Einrichtungsstil wirkt schnell sehr feminin, süß und romantisch. Ein paar Akzente aus Eisen, ein derber Teppich oder ein braunes Ledersofa können da Abhilfe schaffen. Wenn Sie das Feminine jedoch extra betonen wollen, eignen sich Korb- und Rattanmöbel in ihrer natürlichen Farbe. Setzen Sie mit Orchideen in leuchtenden Farben einen überraschenden Akzent.

    "Orchideen nicht zu sparsam einsetzen"

    Desiree, Orchid spotter

    Materialien

    Holz, Rattan und Korb: gemütliche Materialien, die in ihrer natürlichen Farbe hervorragend zum Wohntrend Romantic Mood passen. Bei diesem ländlichen Stil funktionieren auch "kühle“ Materialien, zum Beispiel Marmor und Keramik. Halten Sie sich dabei an das gleiche Farbspektrum aus Naturfarben (Sand, Beige, Grau), dann können Sie alles zusammen wunderbar in einem einzigen Raum kombinieren.

    flower
    cart
    candle
  • Glamour

    Touch of glamour

    Dieser Einrichtungsstil und Orchideen … sie sind füreinander wie geschaffen! Luxuriös, feminin und extravagant/ verschwenderisch – all das wird hier sehr stilvoll kombiniert. Wichtig ist, einen Ausgleich zwischen (scheinbaren) Gegensätzen zu finden. Ein weißes Glitzerband betont die glänzenden Keramikobjekte in Rosa und ein schlichtes schwarzes Sofa hält das barocke Muster der Gardinen im Zaum.

    Die Farben Schwarz, Gold und Silber sieht man hier überall. Sie passen perfekt zum Rosa in all seinen Schattierungen. Eine solch ausgesprochene Akzentfarbe kann man bei diesem Trend strategisch einsetzen, wie zum Beispiel hier bei den Töpfen für die Orchideen. Einem eher ländlichen und barocken Einrichtungsstil verleiht man auf diese Art ruckzuck A Touch Of Glamour.

    "Die Eleganz von Orchideen passt hier perfekt.“

    Desiree, Orchid spotter

    Materialien

    Wählen Sie für die Innenausstattung glänzende Stoffe wie Seide. Aber auch Samt passt hervorragend, er verleiht dem Interieur ebenfalls eine Aura von Luxus. Sehr schön in Kombination mit schlichtem Leder. Entscheiden Sie sich bei den Accessoires für ins Auge springende Oberflächen wie Strass, Lack und Matt-Metallic. Zusammen mit den Orchideen entsteht dann ein ausgefallener Wohnstil, der trotzdem nicht übertrieben ist.

    flower
    cart
    candle
face

Pflegetipps von Rob Olsthoorn

Wenn Sie ihnen ein klein wenig Aufmerksamkeit schenken, werden Sie zu Hause lange Freude an unseren Little Kolibri Orchids haben. Einfach an ein hübsches Plätzchen stellen (Zugluft und pralle Sonne vermeiden!) und regelmäßig gießen. Hier folgen noch einige häufige Fragen..

down
  • Brauchen Orchideen spezielle Nahrung? arrow
  • Orchideen brauchen einmal monatlich spezielle Orchideennahrung.

  • Wie versorge ich eine Orchidee am besten mit Wasser? arrow
  • Ein richtiger Verwöhntipp für Ihre Orchidee: Den Topfballen einmal wöchentlich kurz in ein Wasserbad tauchen, abtropfen lassen und die Pflanze wieder in den Übertopf stellen.

  • Wie bringe ich eine Orchidee erneut zum Blühen? arrow
  • Wenn die Orchidee abgeblüht ist, können Sie sie erneut zum Blühen bringen. So geht’s: Die Zweige eben über dem dritten Auge abschneiden und etwas Geduld haben; nach einiger Zeit bildet Ihre Orchidee einen

  • Welcher Standort eignet sich für Orchideen am besten? arrow
  • Orchideen mögen einen hellen Standort und Zimmertemperaturen zwischen 15 und 25 °C. Zugluft und Sonnenlicht mögen sie gar nicht und auch in die Nähe eines Ofens oder Heizkörpers sollten Sie Orchideen nie stellen. Geben Sie acht bei Obstschalen: Das vom Obst freigesetzte Ethylen tut den Little Kolibri Orchids gar nicht gut und beschleunigt den Alterungsprozess.

Stellen Sie Rob Olsthoorn eine Orchideenfrage

Verschicken Sie Ihren Glücksmoment
  • Kies jouw foto's
  • Kies jouw foto's
  • Kies jouw foto's
  • Kies jouw foto's

Verschicken Sie Ihren Glücksmoment

  • Das Leben ist wunderschön. Genießen Sie alle besonderen Momente des Lebens; auch die kleinen Dinge im Leben sind herrlich. Wem schicken Sie einen Glücksmoment?

Jetzt herunterladen: Ganz besondere Karten für die ganz besonderen Momente in Ihrem Leben